Sporthotel Südtirol
Aktivurlaub in den Dolomiten

Den Reiz der Vielfalt entdecken

Ob sommerliches Bergwandern oder winterlicher Skizauber, ob Frühlingssonne oder klare Herbstluft – hier in Val Gardena - Gröden in den Dolomiten in Südtirol ist immer die richtige Zeit für Bewegung inmitten einer herrlichen Naturlandschaft.

Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten und genießen Sie im ADLER täglich das Vergnügen der Wahl zwischen genussvollen Wanderungen, Mountainbike-Touren auf panoramareichen Trails und vitalem Nordic-Walking inmitten malerischer Landschaft. Im Winter erwarten Sie atemberaubende Ski-Abenteuer, romantische Schneeschuhwanderungen, lustige Rodelpartien und viele weitere betreute Outdoor-Aktivitäten.

Das Hotel ADLER Dolomiti ist zentraler Ausgangspunkt zum Wanderparadies Gröden/Seiser Alm und zum weltgrößten Skikarussell Dolomiti Superski und bietet ganzjährig ein betreutes Aktivprogramm im Zauber der Jahreszeiten.

15.11.2017

Sellaronda

vgm_239
Die Sellaronda (deutsch: Sellarunde) ist ein Rundweg um den berühmten Sellamassiv in Südtirol.

Die Sella Ronda kann im Winter als Skirundtour auf offiziellen Skipisten und im Sommer mit dem Fahrrad befahren werden.

Sie führt durch die ladinischen Täler von Gröden und Gadertal (Alta Badia), Ampezzo und Fassatal und man überquert dabei die Pässe Grödnerjoch, Campolongo-Pass, Prodoijoch und Sellajoch.
Anreise
Abreise